Countdown läuft: Neue Datenschutzgrundverordnung tritt in Kraft

DSGVO

Ab dem 25. Mai 2018 ist es soweit: Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kommt und führt zu vielen Änderungen. Die DSGVO regelt europaweit, wie personenbezogene Daten verarbeitet werden dürfen. Unternehmen sollten sich frühzeitig mit den Neuerungen auseinandersetzen und ihre Datenverarbeitungsprozesse anpassen.

Das sind die wichtigsten Fakten:

      • Schutz personenbezogener Daten
      • Hohe Bußgelder bei Nichteinhaltung der DSGVO
      • Mitarbeiterschulung
      • Dokumentationspflicht der Unternehmen
      • Bestellpflicht eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Weitere Informationen und Lösungen von ESET: https://www.security-dsgvo.de/

Sind Sie bereit für die DSGVO?

Telefonnummer:
+49 89 5404250-0
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Wie Sie die Cookies löschen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren...