14. Generation der PowerEdge-Plattform von Dell EMC

Gold Partner Status bei Dell EMC

Skalierbare Business-Architektur als Grundlage für Cloud- und Analytics-Anwendungen

Intelligente Automatisierung mit erweiterten Programmierschnittstellen

Neue OpenManage Enterprise Konsole

Neue integrierte Sicherheitsfeatures auf Hardware- und System-Ebene

↷ Detailinformationen

Die Dell EMC PowerEdge Server der 14. Generation sind speziell auf die Anforderungen der Digitalen Transformation zugeschnitten und sollen als Basis für Datacenter- und Storage-Appliances sowie verschiedenen Bundles dienen. Das neue Serverportfolio bietet viele Vorteile und bringt Innovationen in drei Schlüsselbereichen mit:

  • skalierbare Business-Architektur eignet sich als Grundlage für Cloud- und Analytics-Anwendungen und sollen Rechenzentren für ein breites Spektrum von Workloads wie Big Data, High Performance Computing oder Software-defined Storage optimieren
  • intelligente Automatisierung mit erweiterten Programmierschnittstellen und einer neuen OpenManage Enterprise Konsole vereinfacht das System- und Lifecycle-Management
  • integrierte Sicherheit auf Hardware- und System-Ebene, die erweiterten Schutz vor Cyber-Angriffen und ungewollten Konfigurationsänderungen bietet und im schlimmsten Fall die schnelle Wiederherstellung im abgesicherten Modus

Ebenso wurde das Design des PowerEdge Server neugestaltet, etwa durch optimierte Server-Fronten für einen effizienten Luftstrom und einer einfacheren Bedienung per Smartphone oder Tablet mit Quick Sync 2 Feature.

Die Server sind ausgerüstet mit den Intel Xeon Scalable Prozessoren, die die Leistungsfähigkeit, Effizienz und Sicherheit deutlich verbessern.

Erfahren Sie mehr über die Dell EMC PowerEdge Server der 14. Generation

Telefonnummer:
+49 89 5404250-0
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Wie Sie die Cookies löschen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren...